Aufgrund der -Debatte wird wieder mal ein “Bekenntnis”

Aufgrund der -Debatte wird wieder mal ein “Bekenntnis” zur als gefordert. Wissenschaftlich ist der Begriff jedoch unbrauchbar, und als politischer Kampfbegriff gefährlich. Schade, dass man immer wieder darauf hinweisen muss.