Binotto stellt sich wirklich hin und kritisiert jetzt

Binotto stellt sich wirklich hin und kritisiert jetzt die Arbeit des Teams, das er selbst als Teamchef führt.
Unter Schande würde ich ihn vom Hof jagen, aber die Ferrari-MitarbeiterInnen sind wohl auch nur noch blutleer. (2)