Wegen der jüngsten Eskalation setzt die Bundeswehr

Wegen der jüngsten Eskalation setzt die Bundeswehr die Ausbildung von Sicherheitskräften im Irak aus. SPD-Vorsitzende Saskia Esken befürwortet das im Sinne der Sicherheit der Streitkräfte. Möglicherweise müsse man das Mandat überprüfen, sagt sie im Dlf.