Wow, nächstes Jahr wird mit Ricardo Muti wieder ein

Wow, nächstes Jahr wird mit Ricardo Muti wieder ein Mann dirigieren. Nach dem frischen Wind und der willkommenen Ungestümtheit des – jüngeren – Andris Nelsons ist das ein Rückschritt. Ganz abgesehen davon, dass es endlich eine Dirigentin geben sollte!